Donnerstag, 15. August 2013

Donnerstag - und wir vippen wieder

 

... heute mit einer schnuckeligen accordeon-card,

meine soll ein Geburtstagsgutschein werden!!

 
Ich habe sie in den InColor 2012-2014 und einem passenden Designerpapier gewerkelt. 

Für die Grundkarte habe ich Cardstock in Mango gewählt, so wird  das Akkordeon etwas stabiler. Bis auf zwei Seiten der Karte sind alle mit einem Designerpapier im gleichen Farbton beklebt. 

 

Bei den beiden anderen Seiten habe ich mich für ein Papier mit kräftigeren Farben entschieden, damit sich diese ein wenig von den anderen abheben. Passend zum meiner Geburtstagskarte, sind hier Törtchen drauf. Das Designerpapier ist ein wenig kleiner zugeschnitten als die Karte. 


Nun noch die Seiten mit ein wenig mit "Schnick-Schnack" ausschmücken, wie hier zum Beispiel mit kleinen Schmetterlingen, welche sich auch auf dem Designerpapier wieder finden. Hierfür kannst du super deine Papierreste verwenden. 


Den passenden Stempel aus dem Set "Bring on the Cake" auf ein hübsches Etikett, einen persönlichen Gruß drauf und fertig ist das Akkordeonkärtchen.

Zum Schluß habe ich noch ein Schleife mit dem feinen Organzaband in Flüsterweiß drumgebunden - das ist schön zart und passt perfekt zu meiner Karte!!......viel Spaß beim Nachbasteln..

die Anleitung findet ihr wie immer hier kostenlos


Material
Stempel: Bring on the Cake Stempelkissen in den Farben: Waldhimbeere, Mitternachtsblau Papier: Cardstock in Mango & Flüsterweiß, Designerpapier Straßenfest Zubehör: BigShot, Embosslits Schmetterlingsgarten, Framelits Rahmen-Kollektion & Art déco, Edgelits Dekorative Akzente, Stanze Dekoratives Element, 5/8" Organzaband Flüsterweiß


liebe Grüße und ein sonnenverwöhntes Wochenende, 
deine Katrin
   
so, nun schnapp dir eine Tasse Kaffee und schau was meine lieben Kolleginnen hübsches gezaubert haben...

1 Kommentar:

  1. meine liebe Katrin, mit viel Liebe zum Detail hast Du da gewerkelt.
    Da wird sich das Geburtstagskind sicher sehr freuen.
    Bis bald, Deine Doris
    P.S. Falls Du noch Rosengelee hast & Wildrosensirup bitte bringen :)

    AntwortenLöschen