Sonntag, 8. September 2013

heute gibt´s mal was aus meiner Küche

diese Woche habe ich nochmal das schöne Wetter genutzt und meinen Garten geplündert um Sirup zu kochen....
Es schmeckt total lecker in Mineralwasser oder in einem Glas Sekt, und ist immer ein tolles kleines Mitbringsel!!
 

     Wildrose     Pfefferminze    &    Zitronenverbene   


hier kannst du schon mal ein paar Bilder von  Zutaten &  Herstellung sehen. 
Für das Wildrosensirup brauchst du nur Blütenblätter von ungespritzten Duftrosen, Zucker, Bio-Zitronen & Zitronensäure. 


Und für das andere Sirup tauschst du einfach die Blütenblätter gegen die Pfefferminze beziehungsweise die Zitronenverbene (von der Zotronenverbene habe ich leider kein Bild).


Meine Favoriten sind Zitronenverbene und Wildrose!! Die Zitronenverbene ist sooooo erfrischend, perfekt für die heißen Tage.  Und das Wildrosensirup, das ist was gaaaanz besonderes, das musst du einfach probieren!

  

 Die fertig dekorierten Fläschchen zeige ich dir später...



Einen guten Start in die neue Woche und herzliche Grüße, deine 

Katrin    


Kommentare:

  1. Wouw, das sieht aber auch verführerisch aus....mmhhhh. Da bin ich aber aufs Endprodukt schon sehr gespannt!

    Mit sonnigen Grüßen
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. mmmh...schmeckt total lecker. Ich habs schon probiert :)
    liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen